November 2018
Wir wollen an die Sternenwoche!
Die Lehrerin der 4a der Primarschule Klingnau staunte, als eine Schülerin im Klassenrat das Projekt «Sternenwoche» vorstellte. Nach einer kurzen Vorstellung des Projekts und einer kleinen Diskussion, waren alle Schülerinnen und Schüler begeistert dabei.
Die Sternenwoche findet vom 26. November bis 2. Dezember statt. In der ganzen Schweiz sammeln Kinder für Kinder Geld. Dieses Jahr wird für sauberes Wasser in Schulen von Bolivien gespendet. Die Sammelaktion Sternenwoche wird vom Kinderhilfswerk UNICEF organisiert.
So wollten auch die Kinder dieser Klasse für Kinder in Bolivien Geld sammeln gehen.
Nach dem Einverständnis aller Kinder und Eltern ging es an die Vorbereitungen: Es wurden «Weihnachtsguetzli» in der Schule vorbereitet und zu Hause gebacken. «Das Guetzlibacken hat mit dieser coolen Klasse grossen Spass gemacht», meint Sümeyye. Einige Kinder backten mit ihren Eltern sogar noch zusätzliche Kekse zu Hause. Das Dorf Klingnau wurde in kleine Gebiete unter- und auf die Kleingruppen aufgeteilt.
In Dreier- und Vierergruppen gingen die Kinder dann von Tür zu Tür, um die selbst gebackenen Kekse zu verkaufen. Es braucht viel Mut, bei fremden Haustüren zu läuten und etwas verkaufen zu wollen. Doch die Schülerinnen und Schüler bereiteten sich in der Schule darauf vor und übten ihre Sätze gut. So dürfen die Kinder stolz auf sich sein. Sophie meint: «Das Verkaufen war cool. Es war auch eine Herausforderung da zu reden vor fremden Leuten. Es machte aber viel Spass.»
Die Klasse sammelte in der Sternenwoche über 1’000 Franken. So können sie auf eine erfolgreiche Sammelaktion zurückblicken: «Die Leute waren sehr freundlich und haben für die Kinder viel gespendet. Ich finde die Sternenwoche toll.»


November 2018
Schnappschüsse vom Räbeliechtli-Laternenumzug






















August 2018
Unser Mittelstufenteam